Übung „Brand landwirtschaftliches Objekt“

Übung „Brand landwirtschaftliches Objekt“

Am 05.09.2020 wurde die Feuerwehr Kleinzell zu einem Einsatz „Brand landwirtschaftliches Objekt“ alarmiert. Bei der Alarmierung handelte es sich um eine Alarmstufe 2 Übung der Feuerwehr Hühnergeschrei.
Wir machten uns mit unserem LFB auf dem Weg und wurden bereits bei der Anfahrt über einen, vom Einsatzort abweichenden, Treffpunkt informiert.
Gemeinsam mit den Feuerwehren Lembach und Sprinzenstein hatten wir den Auftrag die Zubringerleitung zu errichten. Auch der Einsatz von drei Tragkraftspritzen war dafür notwendig. Zusätzlich musste der Verkehr der B127 geregelt werden, da die Zubringerleitung über diese verlief. Diese Arbeit wurde von zwei ausgebildtenen Lotsen übernommen.

Bericht der FF Hühnergeschrei mit Fotos: http://www.ff-huehnergeschrei.at/