KLF

Kleinlöschfahrzeug mit Allradantrieb – Baujahr 2006

FahrgestellMB Sprinter Kastenwagen 416 CDI

Gesamtgewicht: 5290 kg / 150 PS

4×4 Allradantrieb, mit Geländeuntersetzung

SteuerungssystemZentralelektrik mit Schalterkonsole für Blitzleuchten, Horn, Frontblitzleuchten, Umfeldbeleuchtung, Verkehrleiteinrichtung, Rürckfahrkamera, usw.

Energieeinspeisung 230 V und Ladegeräte zur Aufladung aller Bordakkus (Fahrzeug, Handscheinwerfer, TS- Fox 1)

2 Umfeldbeleuchtungen LED pro Fahrzeugseite plus 1 Stk. im Heck extra schaltbar

Besatzung1 + 8
Mannschaftsraum

Drehtüren links und rechts

drei Pressluftatemhalterungen 300 bar gegen Fahrtrichtung im Aufbau integriert

AUFBAU
AufbauartKastenwagen Leichtmetalljalousie links, rechts und im Heck

Innenausbau aus Aluminiumprofilen mit Sicherheitstrennwand zwischen Mannschaftskabine

Geräteraum

Einzel Halterungssysteme

Lastauszug als Vollauszug für Tragkraftspritze (TS 12) Fox 1

Schläuche seitlich entnehmbar

Halterungen für sichere Lagerung von Ausrüstung sowie ergonomische Entnahme

DachBegehbares GFK-Dach mit integrierten Warneinrichtungen und Antirutschbelag

Leiterhalterung für 4-teilige Steckleiter

Aufstiegsleiter wegschwenkbar moniert

4 Stk. Verkehrsleitkegeln

BELADUNG
Mannschaftsraum3 Stk. Exgeschützte Sicherheitslampen Adalit

4 Stk. Helmlampen

2 Stk. EURO-Blitzlampe

1 Stk. Handfunkgeräte Digital

1 Stk. Höhensicherungsset

Geräteraum 1-3
Stromerzeuger mit 11 kVA

Lichtmast mit Einzelschaltung der Scheinwerfer mit je 1000 W

TS 12 – Fox 1: 1200 l / min bei 10 bar

Tauchpumpe Homa

Motorsäge Stihl

Werkzeugkiste

Ölauffangwanne

Ölbindemittel

usw.

Dach4 Steckleiternteile max. Höhe 8,4 m mit Steckleiternverbindungsteil

4 Deckensteher mit Pölzmaterial in der Dachkiste

1 Satz Schlauchbrücke