Übungsannahme der 1. und 3. Gruppe war am 12. Mai ein Brand im Kindergarten. Bei der Ankunft am Einsatzort kam dem Einsatzleiter der Polier der Baufirma entgegen und berichtete, dass im Kindergarten ein Brand ausgebrochen ist. Weiters fehlen 6 Kinder. Zwei Atemschutztrupps machten sich auf die Suche nach dem Brandherd und den vermissten Kindern. Zeitgleich legte die Mannschaft vom LFB und vom KLF eine Zubringerleitung. Mit 2 C-Rohren wurden die Nachbargebäude geschützt. Der Atemschutztrupp entdeckte bei der Suche ausserdem eine Gasflasche, welche ebenfalls geborgen wurde. Zum Abschluss gab es im Feuerwehrhaus die Nachbesprechung.

  • Bild001
  • Bild002
  • Bild003
  • Bild004
  • Bild005
  • Bild006
  • Bild007
  • Bild008
  • Bild009
  • Bild010
  • Bild011
   

Einsatzstatus  

Die Feuerwehr Kleinzell ist
Einsatzbereit
   

Besucherzähler  

Heute 16

Monat 2332

Insgesamt 238021

   

Facebook  

   

Einsätze der letzten 6 Stunden  

   

Unwetterwarnung  

   

Wasserstände  

   
© Feuerwehr Kleinzell. Alle Rechte vorbehalten.